Lade Veranstaltungen

Schnelle Veränderungen, Mehrgenerationen-Teams und kulturelle Herausforderungen konfrontieren Vorstände, Führungspersonen, Personalfachleute und anderen Schlüsselpersonen im Unternehmen. Das bedeutet, Konfliktmanagement gehört im Betrieb zu den wesentlichen Kompetenzen.

Termine

09.11.2020 – 11.11.2020 Ganztägig

Preis

  • FRÜH BUCHEN & SPAREN Bei Buchung bis zum 15.08.2020 – 1195 CHF pro Person
  • Bei Buchung nach dem 15.08.2020 – 1440 CHF pro Person

Inhalte

  • Refresher gängiger, hilfreicher Kommunikationsmodelle (z.B. gewaltfreie Kommunikation, potenzialfokussierte Kommunikation, zieldienlich kooperative Kommunikation)
  • Fünf Dimensionen der Konfliktdiagnose (u.a. Eskalationsstufen), Konfliktverhaltensstile, Perzeptionen, Verhalten und Wirkung wahrnehmen etc.
  • Früherkennung von Konflikten im organisationalen Kontext (u.a. Organisationstyp, Entwicklungsphasen der Organisation), Systemprinzipien nach Syst®, systemische Betrachtung von Konflikten etc.
  • Hilfreiche Interventionen, spezifische Rollen in der Moderation resp. Mediation, Harvard-Konzept, Umgang mit Polaritäten und praxiserprobte und intuitiv-kreative Methoden

Methoden

Wir arbeiten mit Kurzvorträgen, Gruppenarbeiten, Austausch unter den Teilnehmenden und verwenden intuitive und kreative Hilfsmittel.

Zielgruppe

Führungspersonen, Personalfachleute und anderen Schlüsselpersonen, für die im betrieblichen Umfeld ein erfolgreicher Umgang mit Spannungsfeldern und Konflikten relevant ist und die ihre Kompetenzen und ihr Wissen erweitern wollen.

Dieses Seminar wird durch Trigon Entwicklung.

Jetzt anmelden